Engel, Lumpen, Totengräber …

… heißt es nun zum letzten Mal.

Am 21. und 22. April 2017 startet die Saison der Stadtführungen in Rinteln letztmalig mit dem  ‚Schauspiel am weißen Sonntag‘ unter dem Motto „Engel – Lumpen – Totengräber“ jeweils um 19:00 Uhr an der Fußgängerzone bei der Weserbrücke.

Alle Stadtführinnen und Stadtführer erzählen dann Bekanntes und Unbekanntes aus vergangenen Tagen in Rinteln.

Näheres zu der Veranstaltung